Junioren

Details

Frauenfelder Junioren an der grossen Finalissima  

frauenfeld_knaben.jpg
Über 2000 Mannschaften haben im Juni das Abenteuer „Junioreninterclub 2017“ gestartet, die besten 24 Teams trafen sich am Wochenende zum Saisonfinale in Winterthur. Unter ihnen auch die U18-Boys des TC Frauenfeld. Noah Heim (R4), Joël Huber (R4), Samuel Aeschbacher (R5), Harrison Kremo (R6), Raphael Nef (R6) verloren im Halbfinale trotz einer tollen Vorstellung gegen den TC Baden mit 1:4. Mit dem 4. Schlussrang dürfen die jungen Spieler des TC Frauenfeld trotz verpasstem Finaleinzug einen auf eine äusserst gelungene Saison zurückblicken.

Zurück